Der Prepperoni-Test: Ionische Haarbürste von Babyliss

Ich möchte euch meine neue Ionisch Haarbürste von Babyaliss vorstellen. Ich habe sie gekauft, da ich den schon so oft gehörten Ioneneffekt einfach mal selber ausprobieren wollte. Ich bin von dem Ergebnis sehr überrascht aber lest doch einfach meinen Test…

Ionenhaarbürst1

Die Bürste wird in einer „schicken“ Plastikverpackung und mit zwei passenden Batterien geliefert. (Ja, das muss erwähnt werden, denn die Tatsache, dass Hersteller auch Batterien beilegen ist ja heutzutage leider nicht mehr selbstverständlich. )

Die kleine Anleitung die beiliegt, ist nicht wirklich nötig, alles ist sehr einfach und selbsterklärend.

Die Verarbeitung der Bürste an sich ist sehr gut. Die Haare lassen sich wunderbar kämmen, ob mit oder ohne Ionenbeschuß. Wenn die Ionenkanonen aktiviert sind, dann merkt man das kaum. Ein sehr leises summen ist zu hören wenn man genau hinhört und ein kleines Lämpchen direkt am Schalter leuchtet.

Die Reinigung ist auch denkbar einfach. Der Bürstenkopf kann mit einem starken Ruck von dem Griff entfernt werden und so mit Wasser gereinigt werden ohne die Technik zu beschädigen.

Ionenhaarbürst2

 

Ich wollte diese Bürste haben, weil ich mich sehr häufig darüber ärgere, dass mein Haar statisch aufgeladen ist und „fliegt“ statt am Kopf zu liegen. Meine Haare sind nach dem kämmen mit dieser Bürste nicht mehr statisch aufgeladen, was bei mir besonders im Winter ein Problem ist. Hierbei sollte noch erwähnt werden, dass ich Locken habe. Beim durchkämmen ist mir auch aufgefallen, dass das Haar nicht an Volumen verliert, wenn man es durchkämmt. Leider kann ich nicht mehr Glanz feststellen aber dafür fand ich, dass die Haare schon nach dem ersten kämmen weich wurden.

Ergebnis:

+- toller Glanz

+++ sofortiger Anti-Frizz-Effekt

++Geschmeidigkeit

++ Volumen
Insgesamt also eigentlich eine gute Bürste mit entsprechendem Effekt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Facebook Twitter Email


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /kunden/365472_12623/webseiten/wp-includes/class-wp-comment-query.php on line 399

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *