Preppy Girls wear: Haarreifen

In der neuen Serie „Preppy Girls wear“ möchte ich euch typische Accessoires und Kleidung zeigen, die für den Preppy- Stil stehen.  Aber was ist ein Preppy überhaupt? Der Preppy-Stil kam in den 50er Jahren des vergangenen Jahrhunderts in Mode und war Mitte der 60er Jahre ein echter Trend. Er steht für eine ostamerikanische Lebensart, die von John und Jackie Kennedy gelebt wurde. Der Stil zeigt sich traditionell, formell und konservativ.

Preppies haben eine positive Lebenseinstellung und zeigen dies durch ihre Kleidung. Das Outfit, dass auch gerne mal an eine Schuluniform erinnert, wird durch Streifen, Punkte, Rauten, Karos und Blümchen geprägt. Fröhliche Farben wie Hellblau, Pink, Rot, Marineblau und Weiß prägen den Look. Die Qualität der Sachen ist meist hochwertig und zeichnet sich durch Baumwolle, Kaschmir und hochwertige Verarbeitung aus.

Für Frauen die den Preppy-Look tragen möchten, gehört einfach ein Haarreifen dazu. Entweder trägt man ihn, um das offene Haar aus dem Gesicht zu halten oder um den Pferdeschwanz eine edle Note zu geben. Im unteren Bild sind alle meine Haarreifen abgebildet. Bei Haarschmuck bevorzuge ich die Marken Oakland (hauptsächlich links im Bild) und Alexandré ( rechts im Bild).

Haarreifen

 Haarreif

 

Facebook Twitter Email

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *